KLAR DANKEN

Nobelmuseum

Museumspädagogin Åsa Sundelin

asa.sundelin@nobelmuseum.se

Kgl. Schwedische Akademie der Ingenieurwissenschaften

info@iva.se

KONTAKT

KLAR DENKEN

Diese Reihe aus vier siebenminütigen Filmen dient als Lehrmaterial für Schulkinder ab einem Alter von etwa 11 Jahren. Damit sollen ihnen Mittel an die Hand gegeben werden, um Informationen kritisch zu hinterfragen und zu verstehen, was wissenschaftliches Denken ausmacht.

Die Filme in schwedischer Sprache wurden durch die Kgl. Schwedische Akademie der Ingenieurwissenschaften,Stockholm, Schweden, in Auftrag gegeben.

Für Lehrerinnen und Lehrer liegt eine Handreichung mit Hintergrundinformationen vor, die zur Besprechung der Filme im Unterricht eingesetzt werden kann.

Die Handreichung wurde durch das Nobelmuseum, Stockholm, Schweden, in Auftrag gegeben und verfasst.

Die vier Filme

Die ersten beiden Filme beschreiben die wissenschaftliche Methode und zeigen deren Vorteile im Vergleich der Entwicklung wissenschaftlicher und pseudowissenschaftlicher Konzepte, die historisch etwa um die gleiche Zeit entstanden. Dies wird durch zwei Beispiele veranschaulicht: 2.000 Jahre Fortschritt in der Astronomie im Vergleich zur Astrologie und 200 Jahre Fortschritt bei Impfungen im Vergleich zu homöopathischen Mitteln.

In den letzten beiden Filmen geht es darum, wie wir denken und wie wir unsere Gedanken mitteilen. Beispielsweise geht es um die logischen Fehlschlüsse, zu denen zu schnelles und intuitives Denken verleiten kann. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie verschiedene Formen der Desinformation erkannt werden können und wie sich konstruktive Diskussionen führen lassen, indem man Fehlschlüsse in der Argumentation vermeidet.

Lehrerhandreichung

Die Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer unterstützt und erweitert die Aussagekraft aller vier Filme. Sie enthält Hinweise zu weiterführender Literatur, Hintergrundinformationen und Beispiele, die die Aussagen der Filme verdeutlichen. Für die Auseinandersetzung mit den Filmen im Unterricht finden sich Vorschläge für unterstützende Versuche und Experimente.

Klar denken lehrerhandreichung